kanaren

7 Inseln –  7 Welten. Die Kanarische Inseln faszinieren immer wieder aufs Neue

7 Hauptinseln und sechs kleine Nebeninseln (La Graciosa, Lobos, Alegranza, Montaña Clara, Roque del Este und Roque del Oeste) formen die kanarische Inseln. Der Archipel gehört geologisch zu Afrika, was für den Urlauber auch im Winter angenehm milde Temperaturen und Sonnenschein fast das ganze Jahr hindurch bedeutet.


Während es auf den größten Inseln Teneriffa und Gran Canaria sogar Hochschulen und Fußballclubs der spanischen Segunda (und vielleicht irgendwann wieder Primera) Division gibt, verläuft das Leben auf den kleineren Kanaren etwas ruhiger und ist je nach Flugverbindungen mal mehr, mal weniger durch den Tourismus geprägt. Keine Insel ist wie die andere, aber alle haben reichlich Charme, wunderschöne Natur und laden zum Wandern, Baden und Genießen ein.

Noch nicht sicher, auf welche Insel Sie reisen möchten? Dann lesen Sie hier weiter

La Palma

die kleine Schönheit wird zwar komfortabel nonstop angeflogen, hat sich aber ihren teils schroffen und exotischen grünen Charme bewahrt. Sie ist Wanderparadies und mit Höhen bis 2400 Metern neben La Gomera das El Dorado für Outdoor-Fans.  Einige der Höhepunkte sind sicherlich der Nationalpark Caldera de Taburiente mit diversen Aussichtspunkten (Miradores).

Fuerteventura:

auf den ersten Blick ist die sandige und steinige Insel das genaue Gegenstück zu La Palma. Fuerte-Fans sind süchtig nach den weiten beruhigenden Ausblicken, dem Wind und der unterschiedlichen Farbgebung der kargen Landschaft.

Die kilometerlangen feinsandigen Strände mit türkisblauem Wasser sind Badeparadies für Familien und locken gleichzeitig Surfer aus der ganzen Welt an, die in diversen Surf-Hotspots die perfekten Wind- und Wellenbedingungen ausnutzen.

Lanzarote:

die extravaganteste der kanarischen Inseln verführt mit der Architektur von César Manrique und in der Lava angebautem Malvasia-Weißwein. Die dunkle Vulkanlandschaft prägt Baustil und Natur, Strände gibt es in alle Schattierungen von schwarz bis hellgelb. Wer sich noch keinen kompletten Urlaub auf der kargen, aber faszinierenden Vulkaninsel vorstellen kann, dem sein ein Ganztagesausflug ans Herz gelegt, der von fast allen anderen Inseln angeboten wird.

Teneriffa

verschiedenste Klimazonen und der höchste Berg Spaniens schaffen eine großartige Vielfalt auf der Insel des ewigen Frühlings, für die sich Urlauber mindestens eine volle Woche Zeit nehmen sollten.

Wird man im Nationalpark Pico del Teide von leichtem Schneefall überrascht und beobachtet begeisterte Kinder beim Bergabrutschen, dann kann man sich kaum vorstellen, nur 40 km südlich im Meer zu baden oder sich an der Uferpromenade im Norden von der Sonne bräunen zu lassen. Dichte grüne Wälder im Norden, tropische Vegetation, Wüsten im Süden, Meeresschwimmbäder und authentische Orte mit der typisch kanarischen Architektur – Teneriffa ist die pure Vielfalt.

Gran Canaria

vielfältig ist auch der Mini-Kontinent mit Hauptstadt Las Palmas, der größten Stadt der Kanaren. Weitläufige Dünenstrände von Maspalomas im Süden, Touri-Party in Playa del Inglés, ruhiger Badeurlaub in San Agustin: während sich der Hauptteil der Urlaubshotels jeder Kategorie auf den Süden der Insel konzentriert, kann man in Las Palmas das koloniale Erbe der Kanaren erkunden und moderne abwechslungsreiche Stadtluft schnuppern.

Das Inselinnere bietet beeindruckende Schluchten, Bananenplantagen, Lorbeerwälder, faszinierende Ausblicke von den fast 2000 Meter hohen Bergen Morro de la Agujereada und Roque Nublo. Natursymbole Gran Canarias sind übrigens die kanarische Dogge und die Kanaren-Wolfsmilch.

La Gomera

Tolle Wanderwege rund um den Nebelwald: auf La Gomera steht der immergrüne Wald aus bemoosten Lorbeerbäumen im Nationalpark Garajonay sogar unter UNESCO Schutz. Im Kontrast dazu stehen die schwarzen Lavastrände, an die Felsen geschmiegte Bergdörfer und verwinkelte Küstenorte. Wer nach La Gomera reisen möchte, nimmt üblicherweise einen Flug nach Teneriffa und steigt dann in die Fähre nach San Sebastian de Gomera um. Die spanische Fluggesellschaft Binter bietet auch Flüge vom Flughafen Teneriffa Nord nach La Gomera an.

El Hierro

Die kleinste und westlichste der Kanaren wurde im 19. Jahrhundert zur Verbannungsinsel für Gegner der spanischen Regierung und macht auch heute noch einen recht schroffen und zerklüfteten Eindruck. Statt feiner Sandstrände badet man auf El Hierro in Meeresschwimmbädern und für Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhafer ist das Eiland ein richtiges Paradies, weit entfernt von überlaufenden Bettenburgen. Dafür ist die Anreise mangels Direktflug allerdings etwas umständlicher

207 views

ab 443 € – direkte Strandlage: 1 Woche Fuerteventura im Riu-Hotel mit All inclusive

Top Lage für das Riu Oliva Beach Hotel Fuerteventura steht für lange Sandstrände, warme Winter und gute Wassersportbedingungen...

2270 views

ab 447 € – Gay-friendly-Bungalow auf Gran Canaria inkl. Flug und Unterkunft

Gay Urlaub - Top Anlage in bester Lage Auf Gran Canaria bekommt ihr eine tolle freundliche "gay only"...

1078 views

ab 507 € – Top Lage: 1 Woche Gran Canaria im Top 3*-Hotel & Flug

Top Lage für das Corallium Beach by Lopesan Hotels - Adults only Wusstet Ihr, dass die Temperaturen auf...

997 views

ab 420 € – 1 Woche Teneriffa im renovierten Bungalow mit Fügen und Transfer

Bungalows los Cardones Boutique Wer auf der Suche nach einem Bungalow auf Teneriffa ist, der sollte sich die...

4360 views

ab 569 € – 1 Woche Fuerteventura im sehr guten Barlovento-Hotel mit All Inklusive und Flügen

Traumhaftes Strandhotel auf Fuerteventura heute hat Rosi ein super Angebot für die Kanaren Insel Fuerteventura gefunden. 1 Woche...

1315 views

Top Lage: ab 584 € – Urlaubswoche auf Teneriffa im 4*-Hotel mit All Inclusive & Flug

allsun Hotel Los Hibiscos - Super Deal Eine Oase der Ruhe, zentral und strandnah - so beschreibt Alltours...

35668 views

Die besten Hotels mit Wasserrutschen und Aquaparks

Die besten Urlaubshotels mit Wasserrutschen oder Aqua Parks in Deutschland, Europa, Weltweit Ein Urlaub ohne Wasserrutschen -  Unvollstellbar?...

503 views

Kracher-Angebot: 2 Wochen La Gomera / Kanaren auf einer Finca mit Flug ab 468 €

La Gomera Schnäppchen diesen Preis sehen auch wir wirklich selten: Für zwei Wochen auf der kanarischen Insel La...

187 views

ab 690 € – Sonnenbaden auf Gran Canaria: 1 Woche im 4*-Hotel mit All Inclusive & Flug

Traumhaftes Hotel auf Gran Canaria über 2500 Bewertungen mit 92 Prozent Weiterempfehlung: Ehemalige Gäste sind vom Allsun Esplendido...

4803 views

ab 531 € – 1 Woche Fuerteventura im 4,5*-Hotel mit All Inclusive & Flug

Urlaub im Allsun Esquinzo Beach auf Fuerteventura mit All Inclusive Luxus pur zum fairen Preis. Verbringt eine tolle...

La Palma
1902 views

1 Woche La Palma im sehr guten 4*-Hotel mit Halbpension ab 538 € inkl. Flüge und Transfer

Traumhafte Kanaren Insel Hallo Rosi Schnäppchen Jäger - kennt Ihr die Kanaren Insel La Palma schon? Wer noch...

Riu Palace Tres Islas
5579 views

1 Woche Furteventura im 4*-RIU Palace Tres Islas mit Halbpension ab 685 € inkl. Flügen

RIU Palace Tres Islas Hotel in TOP Lage Liebe Rosi Schnäppchenjäger – dieses Angebot ist einfach nur super...

3264 views

Dezember 2018: Neueröffnung Lanzarote – neues 5*-Hotel mit Halbpension & Flug ab 979 €

Neueröffnung Lava Beach Hotel Lanzarote Bei frühsommerlichen Temperaturen am Pool liegen oder am Strand einfach entspannen. Bei diesem...

1060 views

ab 507 € – Luxus pur auf Lanzarote – 1 Woche im neuen 4*-Hotel mit Halbpension und Flügen

Luxus-Traumhotel auf Lanzarote dieses Hotel gefällt Rosi besonders: Fast neu, modern und luxeriös und direkt am Meer liegt...

1817 views

1 Woche Gran Canaria im 4* RIU Hotel mit Halbpension ab 536 € inkl. Flüge und Transfer

RIU Don Miguel zum Schnäppchen Preis Liebe Rosi Schnäppchenjäger – heute haben wir ein super Schnäppchen auf der...