Städtereise nach Heidelberg: Traumhafte Stadt am Neckar – ab 32 € pro Nacht

share on:

Heidelberg gehört zweifelsohne zu den schönsten Städten in Deutschland und liegt direkt am Neckar im Südwesten Deutschlands. Die Stadt ist besonders wegen seiner Universität – die im 14. Jahrhundert gegründet wurde – bekannt. Bewundern sollte man die Heiliggeistkirche, die von Cafés am Marktplatz inmitten der Altstadt, überragt. Zudem sollten man unbedingt die roten Sandsteinruinen des Heidelberger Schlosses besuchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausflugstipps für die Stadt Heidelberg:

Heidelberg - Städtereise Urlaub zum kleinen Preis

Wie lange soll ich für ein Städteurlaub in Heidelberg einplanen?

Normalerweise sollte für eine Städteurlaub in Heidelberg mindestens ein Tag eingeplant werden. Die Stadt ist recht klein und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind schnell zu Fuß erreichbar. Wer aber noch weitere Ausflüge außerhalb der Stadt einplant, der sollte einen weiteren Tag mehr einplanen, schließlich kann man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln auch Nachbarstädte wie z.B. Mannheim – perfekt zum Shoppen – schnell erreichen.

Städtereise nach Heidelberg - die Stadt am Neckar. Preiswerter Städtereise-Urlaub

Was sind die Top 5 in Heidelberg

  1. Schloss Heidelberg – Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg
  2. Bummel durch die Altstadt – z.B. Entlang der 1400 Meter langen Einkaufsstraße zwischen Bismarckplatz und Marktplatz
  3. Heiligenberg zwischen Neuenheim und Handschuhsheim: Dort befinden sich die Ruinen des Michaelkloster auf dem Hauptgipfel, das als erster Kloster im 9. Jahrhundert auf dem Heiligenberg gebaut wurde, sowie das Stephanskloster, dass zweite Kloster, das im 11. Jahrhundert erbaut wurde
  4. Karl Theodor Brücke in der Altstadt – Die alte Brücke Karl-Theodor-Brücke in Heidelberg über den Neckar. Sie verbindet die Altstadt mit dem gegenüberliegenden Neckarufer am östlichen Ende des Stadtteils Neuenheim.
  5. Philosophenweg:  Eine gute Aussicht auf die schönsten Ecken der Stadt genießt ihr von dort aus. Dieser im Stadtteil Neuenheim gelegene Höhenweg führt auf 2 Kilometer Länge oberhalb des Flusses entlang.

Bildquellen

  • townscape-gf85d57bfd_1920: @pixabay
  • landscape-g826eacc3c_1920: pixabay
  • castle-g33e559b79_1920: pixabay